"Wir bringen Menschen zusammen"

Die Geschichte

Bereits im antiken Rom wurde eine erste Variante des modernen Tamburello gespielt.

Im 17. Jahrhundert entwickelte sich das Spiel dann in Italien zu einem echten R├╝ckschlagspiel, dem "palla tamburello". Es wurde mit einem kreisrunden, extrem hart bespannten Schl├Ąger gespielt.

Im Jahr der ersten olympischen Spiele der Neuzeit, also 1896 wurde in Italien erstmals eine Meisterschaft ausgetragen.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fand das Tamburellospiel bereits seinen Weg nach Deutschland und wurde vor allem in Turnvereinen unter der Begriff "Trommelball" oder "Tamburinball" recht verbreitet gespielt.

Weitere Infos auch hier.